Kleidertauschparty

Media

Am Montag ,dem 3. Juni fand zum 3.Mal -diesmal im Rahmen der Nachhaltigkeitswoche- eine Kleidertauschparty an der Uni Kaiserslautern statt.

Es wurde getauscht, anprobiert und kommuniziert.

Worum es Greenpeace dabei geht: wir müssen weg von Viel und Billig Kleider-Konsum.

Fast Fashion ist ein Desaster für Mensch und Umwelt. Chemikalien der Kleiderindustrie vergiften  die Umwelt,

Millionen von Menschen  schuften für Hungerlöhne , ohne jegliche soziale Absicherung und gesundheitlichen Schutz.

Wir kaufen und schmeißen weg...und wollen nicht darüber nachdenken.

Aber es geht anders..