Marktfrühstück

Media

Greenpeace Kaiserslautern: wieder dabei beim Marktfrühstück, am Donnerstag, dem

29. Juni in der Königstraße.

Entgegen einer sehr beunruhigenden Wettervorhersage blieb es während des

gesamten Marktfrühstücks trocken und warm, so dass der   Markt gut besucht war.

GP-Thema an diesem Morgen war Billigfleisch aus Massentierhaltung.

Greenpeace kam mit vielen Passanten ins Gespräch. Die Bröschure:

"Gute Gründe weniger Fleisch zu essen" und der

"Schweinefleisch-Ratgeber über die Zuverlässigkeit von Herkunftssiegeln "

stießen auf erfreulich viel Interesse und fanden reichlich Abnehmer.

Eine Tässchen Kaffee oder ein Gläschen Sekt  am Stand der Bau- AG  und

Swing-Tanzeinlagen des "Swing-Salons" der Stadtteilwerkstatt, bei der jeder mitswingen konnte, sorgten für eine lockere, freundliche Atmosphäre,

die sich auch auf die" Kommunikationsbereitschaft" der Besucher aus wirkte.

Wir hoffen auch diesmal einige "erreicht" zu haben ...